Mission Control Service Delivery Platform

            Das Fundament der Service Delivery Platform ist dedizierte Hardware mit industrieller Leistung. Mit Ausnahme des lautlosen Geräts für kleine Office-Anwendungen ohne dedizierten Serverraum sind alle Hardware-Modelle rackmontierbar und damit an Ihre Infrastruktur anpassbar. Ausserdem kümmert sich Mission Control um den Hardware-Lebenszyklus und führt, wenn eine spezifische Hardware-Generation veraltet ist, proaktiv Upgrades der Hardware durch.

            Die Service Delivery Platform läuft mit einem gehärteten Linux-basierten Betriebssystem. Aktiviert werden nur wichtige Tools und Dienstprogramme, was unerwartete instabile Situationen oder Systembeeinträchtigung verhindert. Mission Control hält das System aktuell, indem ein kontinuierlicher Patching-Prozess sichere und zuverlässige Dienste gewährleistet. Durch das System lässt sich zwecks hoher Verfügbarkeit ein Redundanz-Service oder aber eine an Ihre Unternehmensanforderungen angepasste Hot-Standby-Lösung aktivieren.

            Der Standort der Service Delivery Platform ist flexibel, das kann Ihr Betriebsgelände, ein Datenzentrum oder die Mission Control Cloud sein. Für höchste Service-Verfügbarkeit ist die Cloud über mehrere Datenzentren mit redundanten ISP-Verbindungen verteilt. Ein Dienst in der Mission Control Cloud bietet dieselbe Transparenz und Kontrolle, als wenn er von Ihrem Betriebsgelände aus laufen würde. Unabhängig davon, wo sich die Service Delivery Platform befindet, sind dank Mission Control alle entsprechenden Sicherheitseinstellungen aktuell und korrekt konfiguriert. Wenn nötig, führt Mission Control einen effizienten Prozess der Disaster-Recovery durch und kann sehr schnell eine identische Konfiguration erzeugen und re-installieren.

            Mission Control Security Services run on extendable, industrial strength hardware for reliable 24x7 operation. The location of the Service Delivery Platform is flexible – be it on your premises, at a data center or in the Mission Control cloud.
            Mission Control Security Services laufen auf erweiterungsfähiger Hardware mit industrieller Leistung für höchste Service-Verfügbarkeit.