UBS Case Study: Interview herunterladen

Laden Sie sich das Interview herunter:
Wie man im E-Mail-Bereich die Spreu vom Weizen trennt 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des global tätigen Finanzdienstleisters UBS erhalten in einem Durchschnittsmonat zusammengerechnet mehr als 130 Millionen E-Mails. Gut 70 Prozent davon, also über 90 Millionen E-Mails, ist Spam und deshalb unerwünscht. Markus Lickert, Managing Director und Head of End User Services bei UBS, spricht über E-Mail-Betrieb.

Lesen Sie das ausführliche Interview & lernen Sie mehr über:

  • Die höchsten professionellen Standards an Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
  • Zuverlässigkeit und Stabilät des E-Mail-Betriebs
  • Sicherheit und Verbesserung der Filtermethoden

Weiterempfehlung

Möchten Sie das ausführliche Interview lesen?