Thomas Kunz

Vice President Product Management 
Mitglied des Extended Executive Board 
Seit 2008 bei Open Systems 
Schweizer Staatsbürger 

Thomas Kunz studierte an der ETH Lausanne und an der University of Waterloo in Kanada. Er schloss seine Ausbildung mit einem MSc ETH in «Communication Systems» mit Spezialisierung im Bereich «Information and Communication Security» ab. Während seinem Studium arbeitete er als Junior Engineer bei Digital Fountain Inc. (jetzt Qualcomm Inc.) in Kalifornien, USA. 

Nach seinem Abschluss stieg Thomas Kunz bei der Open Systems AG ein und arbeitete in verschiedenen Funktionen im Customer Management. Zwischen 2013 und 2017 war er als Senior Vice President für das Architektur-Team verantwortlich und wurde Mitglied des Extended Executive Boards. Seit Mitte 2017 verstärkt er das Product Management and Marketing Team. 

Thomas Kunz verfügt über eine Zusatzausblidung als Certified Information Systems Security Professional (CISSP) und ist Co-Inventor eines US Patents mit dem Titel «Efficient encoding and decoding methods for representing schedules and processing forward error correction codes».
Thomas Kunz