Sven Brülisauer

Seit 2017 Chief Security Officer, bei Open Systems seit 2000 
Schweizer Staatsbürger 

Sven Brülisauer studierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Er besitzt einen Abschluss als Dipl. Ing. ETH sowie Zusatzausbildungen zum Certified Information Systems Security Professional (CISSP) sowie zum Sun Certified Unix Administrator. 

Nach Tätigkeiten als Programmierer und Trainer bei Siemens und ATAG Debis stiess Sven Brülisauer im Jahr 2000 zur Open Systems AG, verantwortlich für Audits und Penetration Testing. Danach war er in verschiedenen Funktionen im Professional Services und Consulting tätig. Von 2014 bis 2017 war er als Executive Vice President Consulting für Consulting und Sales der Open Systems AG verantwortlich. Seit Mai 2017 ist Sven Brülisauer Chief Security Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der Open Systems. 

Seit 2002 ist Sven Brülisauer Repräsentant von FIRST (Forum for Incident Response and Security Teams). Er ist Mitglied von SWIRT, CH-Certs und vertritt die Open Systems in der SISA (Swiss Internet Security Alliance).
Sven Brülisauer