Lynn Suter

Vice President Mission Control 
Mitglied des Extended Executive Board 
Seit 2014 bei Open Systems 

Lynn Suter studierte Physik an der McGill Universität in Montreal, Kanada, und schloss mit dem Bachelor of Science ab. Anschliessend erwarb sie einen Masters Abschluss in Astronomie von der James Cook Universität in Townsville, Australien. 

Während ihrem Studium arbeitete sie in den Sommerpausen an verschiedenen Universitäten, um Berufserfahrung zu sammeln. Nach ihrem Studium fuhr sie in unterschiedlichen Bereichen wie Hotellerie und Landschaftsgestaltung fort. In 2014 stieg Lynn Suter bei Open Systems ein, um mitzuhelfen, Mission Control Operations weiter zu entwickeln und auszubauen. Seit Mitte 2017 ist sie als Vice President Mission Control und Mitglied des Extended Executive Boards für den 7x24 Betrieb in Zürich und Sydney verantwortlich.
Lynn Suter