atrete Showcase

            Mittwoch, 23. November 2016
            14:00 bis 18:00 Uhr
            Radisson Blu Hotel, Zürich Airport

            In diesem Jahr widmet sich atrete dem sehr aktuellen Thema Software Defined WAN (SD-WAN). Ist SD-WAN nur «alter Wein in neuen Schläuchen» oder eine disruptive Technologie, die MPLS und Co. ersetzt?

            Die Consultants von atrete führen ins Thema SD-WAN ein: was ist ein SD-WAN, worin unterscheidet sich dieses von herkömmlichen WANs?

            Danach erhalten Sie die einmalige Möglichkeit einen überblick über die technischen und kommerziellen Aspekte von SD-WAN Lösungen zu machen. Mehrere Hersteller und Provider werden ihre Lösung und deren Vorteile anhand von Kunden Use Cases präsentieren. Dies macht den Anlass sehr praxisbezogen und Sie können die für Sie relevanten Informationen mitnehmen.

            Der Event wird anschliessend mit persönlichem Networking und gesellschaftlichen Beisammensein in der Angels' Wine Tower Bar abgerundet.

            Agenda:

            14:00 Begrüssung
            14:10 Was ist ein SD-WAN und was sind die Unterschiede zu MPLS, IP-VPN und Co.?
            14:35 Das programmierbare WAN – "make or buy?" (ein Technologie- und Marktüberblick)
            15:00 1. Teil der SD-WAN Use Cases
            16:00 Pause
            16:30 2. Teil der SD-WAN Use Cases
            17:30 Fragen an die Provider, Zusammenfassung
            18:00 Food und Drinks in der Angels' Wine Bar im Radisson Blu

            Die Teilnahme ist kostenlos, sie ist jedoch ausschliesslich Teilnehmenden aus Anwenderunternehmen vorbehalten. atrete behält sich das Recht vor, Anmeldungen zurückzuweisen. Der Anlass finanziert sich durch die teilnehmenden Anbieter.

            Für weitere Fragen zum Anlass kontaktieren Sie bitte Sascha Köglmeier, sko@open.ch oder +41 58 100 10 10.

            Präsentiert von: